Gästebuch

Mit einem Eintrag in das Gästebuch erkenne ich die Verarbeitung meiner Daten gem. unserer Datenschutzerklärung an.

Einen neuen Eintrag für das Gästebuch schreiben

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.156.85.167.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
220 Einträge
Mario Rejmanski Mario Rejmanski schrieb am 26. Juli 2015 um 18:14:
Hi, zu Deiner Einleitung bezgl. der Geschwindigkeit der Welt...ein sehr schlauer Mann hat mal gesagt "es gibt wichtigeres im Leben als dieses beständig zu beschleunigen" (Ghandi) ....aber eigentlich wollte ich sagen das ich ein großer Fan bin und mich sehr freue das Du im Feb, 2016 bei uns in Osnabrück bist. Herzliche Grüße, Mario Rejmanski
A. A. aus Nürnberger Land schrieb am 11. Juli 2015 um 08:07:
Du warst toll gestern auf der Bühne!
Susanne Susanne aus Frankfurt am Main schrieb am 12. Mai 2015 um 10:36:
Danke für das tolle Konzert in Kelkheim. Wr waren total begeistert. Die in der Pause erworbene CD haben wir auf der Heimfahrt natürlich sofort gehört. "120 Kilo blau" ist unser Lieblingslied geworden.... Ich freue mich auf das Konzert im Neuen Theater Höchst nächstes Jahr. Das ist eine ganz tolle Location, auch wenn eine andere Besucherin in der Pause, Dir da etwas anderes erzählt hat.... Vielleicht klappt es aber auch schon im September in Stockheim. Viele Grüße Vielleicht klappt es aber cu
B. B. aus Main Taunus Kreis schrieb am 11. Mai 2015 um 16:28:
Hallo lieber Michael, nach unendlicher Zeit, habe ich am letzten Samstag endlich wieder einmal ein Konzert von Dir besuchen können. Nach den mir bekannten hochdeutschen Alben, wie u.a. Hier, Weitergehen, Gleichgewicht, stand ich den Mundart Stücken bisher etwas skeptisch und ängstlich gegenüber – aber es war ein VOLTREFFER! Dein Auftritt im Taunus hat mich überzeugt und die CD Wenn I schaug... ist die Erste, aber sicher nicht die Letzte CD, die ich mir zulegen werde, um den wahnsinns Umfang und Tiefe Deiner Musik weiterhin zu erfassen und zu folgen. Ich mag die Ironie und den Wortwitz wie Du die Themen des Alltags, Wort für Wort so auf den Punkt bringst (dazu noch als Mann) ;-). Die Songs rütteln, helfen, trösten, um so manches Lebenschaos leichter zu ertragen und zu wissen - es gibt doch noch mehr solcher "Achterbahndenker". Das ganze dann noch gespickt mit den heiteren Stücken - perfekt! Das Konzert wirkt noch immer nach, das verarbeiten der Songs ist für mich unheimlich anstrengend und faszinierend zu gleich. Aber es macht auch immer wieder süchtig auf viel, viel mehr … Die Mischung der unterschiedlichen Rhytmen und Grooves, die Kombinationen und Zusammenstellungen werden nie langweilig - RESPEKT und Hut ab, vor dieser Kunst. Ich wünschte ich könne ein Bruchteil von Deiner Gitarrenfähigkeit an meiner Klampfe umsetzen ;o). Deine Musik begleitet mich bereits knapp 20 Jahren und ich bin gespannt, „was“ und auf „das“, was da noch hoffentlich folgen wird. Wenn sich mir wieder eine Möglichkeit bietet, live dabei zu sein, werde ich dabei sein! Herzlichen Dank, von einer "PreissIn" die ein ½ Jahr im Kreis RO ihr „bayrisch für Anfänger Praktikum“ geleistet hat :-)).
Eva Lubich Eva Lubich schrieb am 11. Mai 2015 um 14:30:
Lieber Michael Fitz, das Konzert am 9. Mai 2015 in Kelkheim hat mir und meinen Freunden sehr, sehr gut gefallen: tolle Musik und berührende Texte. Freue mich schon auf die nächste Gelegenheit, eines Ihrer Konzerte zu besuchen. Viele Grüße * Eva Lubich, Bad Soden am Taunus
Christiane Lindemann Christiane Lindemann aus Schwalbach am Taunus schrieb am 9. Mai 2015 um 22:23:
Lieber Michael Fitz, vorhin durfte ich Dich das erste Mal Live als Liedermacher in der Eichendorfschule in Kelkheim erleben. Intensiv- tiefgründig die Texte, begleitet mit erstklassigen Gitarrenspiel. Still sitzen war für mich absolut unmöglich ;o) Noch völlig im Rush habe ich zuhause gleich einen meiner erworbenen Tonträger „Hoam“ aufgelegt um den wunderbaren Abend nochmals aufzugreifen und ausklingen zu lassen… einfach toll die instrumentale Besetzung! Bekannt war mir (als Tatortjunkie) bisher der Schauspieler, heute bedanke ich mich für die Einblicke in die Seele des Menschen Michael Fitz. Bis zum nächsten Mal mit dem neuem Album in 2016. Bis dahin liebe Grüße!
Stephie Stephie schrieb am 27. April 2015 um 20:38:
War klasse gestern in Sontheim!! 🙂
Marion Kaintor Marion Kaintor aus Emmendingen schrieb am 31. März 2015 um 07:40:
Hallo Michael, habe am Samstag auf Deinem Konzert im Klausenbauernhof. Schade das es so wenig besucht war. Für mich war es das erste Konzert von Dir. Deine Musik höre ich schon lange, aber es hat nie geklappt auf eines Deiner Konzerte zu gehen.Bin jetzt noch total beeindruckt davon und das war mit Sicherheit nicht das letzte Mal. Ich hatte ja auch da Glück einen super Platz zu haben, genau vor Dir. Freue mich auch schon auf eine neue CD von Dir. Wünsche Dir dafür alles Gute und das Dir noch viele so beeindruckende und tolle Texte einfallen, bei denen man schmunzeln aber auch nachdenken kann. Liebe Grüße Marion
Brigitte u. Max Brigitte u. Max aus Kelheim schrieb am 22. März 2015 um 18:00:
Gestern abend in Irnsing im Ramasuri wars super toll. Wir kommen mal wieder, wennst in der Nähe bist!
Angelika Angelika schrieb am 28. Februar 2015 um 12:22:
Lieber Michael Fitz, vielen herzlichen Dank für den inhalt- und humorvollen Abend in Nürnberg. Ich habe mein Geburtstagsgeschenk eingelöst und war sehr überrascht, dich als so hintergründigen Musiker zu hören. Ich kenne dich mehr aus der Serie "Aus heiterem Himmel", die ich regelmässig gesehen habe, smile. Alles Gute für dich !!!!!!!
Angelika aus Nürnberg Angelika aus Nürnberg schrieb am 27. Februar 2015 um 12:22:
Lieber Michael Fitz, vielen lieben Dank für den inhaltvollen, sehr unterhaltsamen und ansprechenden musikalischen Abend gestern in Nürnberg. In den Texten konnte ich mich absolut wiederfinden und sie regen zum Nachdenken an. Ich kenne dich aus der Serie "Aus heiterem Himmel", die ich regelmäßig mit meiner Tochter gesehen habe und ich dachte mir immer - was für ein cooler Typ -. Bleibe gesund und weiterhin so humorvoll, liebe Grüsse
Armin Armin aus Nürnberg schrieb am 27. Februar 2015 um 05:24:
Hallo Michael, gestern war ich in Nürnberg im Gutmann und habe Deinen Auftritt zum ersten Mal gesehen! Bin begeistert, war ein sehr schöner Abend! Vor allem auch Deine Texte lassen nachdenken. Vielen Dank und alles Gute weiterhin! Grüße Armin
Karin Grandi Karin Grandi schrieb am 4. Februar 2015 um 15:33:
Hallo Lieber Michael Fitz, noch habe ich keinem Konzert beigewohnt,doch....ich bin sehr begeistert von Ihren Filmen,in denen Sie mitgespielt haben.Werden Sie wieder mal einen Film drehen?Wäre schön. Wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und.....bleiben Sie gesund! Viele Grüße von Karin Grandi
Rosi Rosi aus 88483 Burgrieden schrieb am 1. Februar 2015 um 15:40:
Lieber Michael Fitz, habe dich gestern in Öpfingen gehört und gesehen und ich wollte mich für den unterhaltsamen Abend bedanken. Ich habe dich bisher nur als Schauspieler wahrgenommen und schaue die Filme mit dir immer sehr gerne an. Als Liedermacher hast du mir auch sehr gut gefallen, in vielen deiner Lieder konnte ich mich wiederfinden und sie haben mir des öfteren ein Schmunzeln entlockt! Mein" langjähriger Lebensabschnittspartner "hatte sich sehr auf den Abend mit dir gefreut( ist auch Musiker) , er lag aber mit Grippe darnieder. Er freut sich jetzt eben auf deinen Auftritt im "Fröhlichen Nix". Liebe Grüße Rosi
Elli Elli aus Ehingen schrieb am 31. Januar 2015 um 22:13:
Voller Leben diese Texte und stark vorgetragen! Ja mehr davon ist notwendig in unserer Gesellschaft wo oft nur über das Wetter gesprochen wird und nicht das Motto; nimm Dir Zeit und gib ihr einen Sinn ! gelebt wird schön wars
Monika Monika aus Hattersheim in Hessen schrieb am 14. Januar 2015 um 19:05:
Lieber Michael, tausendmal Dank für das wunderschöne Konzert im Mainzer Unterhaus. Schon jetzt freue ich mich auf die CD mit den neuen Liedern , die mir alle sehr gut gefallen haben !!! Hoffentlich kommen Sie bald wieder zu einem Konzert in unsere Gegend . Ich wünsche Ihnen alles Liebe und Gute und weiterhin viel Erfolg. Monika aus Hattersheim
Carmen Carmen schrieb am 11. Januar 2015 um 12:03:
Back to the roots. Am Freitag gings zum Konzert von Michael Fitz im Pumpwerk in Hockenheim. War mein 1. Konzert überhaupt damals war glaub 2002 in Linkenheim . Damals hat der KONZERT-Virus mich infiziert. War ein schöner Abend hab genossen.
Marion Marion aus München schrieb am 22. Dezember 2014 um 18:26:
Lieber Michael, vielen Dank für die ausgezeichnete Unterhaltung beim diesjährigen Benefizkonzert in der Muffathalle!! Weiterhin viel Erfolg und im neuen Jahr vielleicht ein paar mehr Auftritte in München... Mit besten Grüßen
Karoline Karoline aus Stuttgart schrieb am 8. Dezember 2014 um 08:30:
Lieber Michael Fitz, auch wenn gestern im Theaterhaus in Stuttgart nicht alle Plätze besetzt waren, es war wieder ein wunderbares Konzert, eine gelungene Mischung mit bekannten und neuen Liedern, zum Nachdenken, zum Schmunzeln, zu Vielem mehr. Danke, auch für die vielen Zugaben! Da ich noch keinen Termin in Stuttgart auf dem Konzertplan für 2015 sehe – Bitte wiederkommen!
Eva Eva aus Feldkirchen schrieb am 2. Dezember 2014 um 12:56:
Hallo Michael Fitz, bisher kannte ich Sie nur als Schauspieler, am Samstag haben Sie mich auch als Musiker und Liedermacher überzeugt. Die Themen die Sie ansprechen betreffen nicht nur die Vater-Sohn- Beziehungen sondern auch die Mutter-Tochter-Beziehungen und so konnte ich mich in den Texten sehr gut wiederfinden. Ich habe den Abend sehr genossen und hoffe dass Sie vielleicht in nächsten Jahr wieder mal bei uns vorbeikommen. Leider habe ich mir in der Pause die CD nicht gekauft, dies werde ich aber jetzt noch nachholen.